Kundengelder von CDM incoming sind durch eine Bankgarantie der Raiffeisenbank Lieboch – Stainz (Garant) abgesichert. Die Europäische Reiseversicherung AG, hat sich dem Garanten gegenüber verpflichtet, bei Insolvenz des Reiseleistungsausübungsberechtigten die Prüfung und Abwicklung der Ansprüche der Reisenden entsprechend der PRV und der Abwicklungsvereinbarung zu übernehmen. Reisende haben sich innerhalb von 8 Wochen an den Abwickler zu wenden, wenn ihnen Leistungen aufgrund der Insolvenz von CDM incoming verweigert werden.

 

Kontakt:
Europäische Reiseversicherung AG, Kratochwjlestraße 4, A-1220 Wien, 01 317 25 00.  Reisende haben sich innerhalb von 8 Wochen an den Abwickler zu wenden, wenn ihnen Leistungen aufgrund der Insolvenz von CDM incoming verweigert werden. Details zur Reiseleistungsausübungsberechtigung von CDM incoming finden Sie auf der Webseite https://www.gisa.gv.at/abfrage unter der GISA Zahl 195 36 705.

Weiters empfehlen wir Ihnen, eine Reisestornoversicherung abzuschließen.  

*Covid 19: bei besonderen behördlichen Besucher-Einschränkungen, müsste die Veranstaltung abgesagt werden, dann ersuchen wir vorweg um Verständnis und organisieren gerne ein Ersatzprogramm.

  

Unsere Storno – und Geschäftsbedingungen:

bis 8 Wochen vor Anreise ist eine kostenlose Stornierung der gesamten Gruppe möglich / wir bitten um die erste Zimmerliste

8 -Wochen - 3 Wochen - 30 % des Arrangements

3 Wochen - 1 Woche  - 50 % des Gesamtarrangements

1 Woche - 3 Tage - 80 % des Gesamtarrangements

3 Tage bis no show - 100 % des Gesamtarrangements

Einzelne Zimmer können eventuell noch Rücksprache mit dem Vermieter noch kostenfrei storniert werden. Wir empfehlen den Abschluss einer Gruppen – Stornoversicherung der Europäischen Reiseversicherung.

 

Rahmenprogramm:

Der Veranstalter beauftragt CDM mit der Durchführung eines Programmes im beschriebenen Ausmaß. Es wird ausdrücklich festgehalten, das CDM keine Haftung für teilnehmende Personen übernimmt, sämtliche angebotene Programme und Aktivitäten erfolgen auf eigene Gefahr. Der Veranstalter wird daher CDM von dritter Seite geltend gemachte Ansprüche aus diesem Titel völlig schad- und klaglos halten. Weiters ist der Gesundheitszustand der teilnehmenden Personen unbedenklich!

 

Anzahlungen erfolgen frühestens 8 Wochen vor Anreisedatum, die Restzahlung spätestens 1 Woche vor Anreise der Gäste. Wenn Sie auch Zusatzkonsumationen über uns abrechnen möchten, ist dies gerne möglich gegen eine Handlingfee von € 29,00 pauschal. Bitte achten Sie darauf, dass diese Belege direkt von Ihnen vor Ort unterzeichnet werden. Wir verrechnen diese gerne 1:1 an Sie weiter, übernehmen jedoch keine Garantie für die Richtigkeit der ausgestellten Rechnungen!