Mystische Rauhnachtwanderung am 02. Jänner 2020

Rund 12 Nächte rund um den Jahreswechsel dauern die Rauhnächte. Nach dem Volksglauben zogen sich die stürmischen Mächte der Mittwinterzeit in der Nacht auf den 6. Januar zurück, „die Wilde Jagd“ (begab sich am Ende der Rauhnächte zur Ruhe: Die Rauhnächte waren als Bauernregel bestimmend für das Wetter der zwölf Monate des neuen Jahres.

 

Eine geführte mystische Rauhnachtwanderung von St. Stefan bis Stainz erwartet Sie. Mit Labestation, Fackeln (nur für Erwachsene - Kinder können gerne eine eigene Laterne mitnehmen), "räuchern“, Musik und einem Shuttleservice zurück von Stainz nach St. Stefan zum Ausgangspunkt der Wanderung.


Mystische Rauhnachtwanderung am 02. Jänner 2020

So sieht Ihre Wanderung aus:

15.30 Uhr Treffpunkt in St. Stefan - Ausgabe der Fackeln
16.00 Uhr Abmarsch nach Stainz - Wanderung von ca. 5 km mit einer Getränkestadion, Musik und "räuchern".
18:30 Uhr Ankunft in Stainz am Hauptplatz Zusammentreffen der Wanderer - Labestation mit Imbiss und Getränke, Musik....
Ab 19:30 Uhr Shuttledienst nach St. Stefan zum Schilcherland Parkplatz.


Im Preis inkludiert sind eine Fackel, die geführter Wanderung, ein Getränk, ein Imbiss, Musik und "räuchern", Shuttleservice
Kinder von 8 - 16 Jahre € 7,50 inkl. geführter Wanderung, ein Getränkeservice, Imbiss, Musik und "räuchern", Shuttleservice

 

Bei Bezahlung ist das Package fix für Sie gebucht. Sie erhalten in St. Stefan bei der Ausgabestelle Ihre Bons und die Fackel für die Wanderung. Bitte nehmen Sie den Bestellschein mit.

15,00 €

  • verfügbar