Im November dreht sich alles um den Junker

Junkerwanderung oder Junkerfest? Oder vielleicht beide Event erleben, um dem steirischen Junker die Aufmerksamkeit zu schenken, die er sich verdient? Spritzig, erfrischend und fruchtig - so muß er sein. Ob klassisch als trockener Weißwein, als Schilcher-Junker oder auch als Rotwein - der Junker ist ein Genuss für Weinliebhaber.


Der Steirische Junker ist eine geschützte Weinmarke und eine Vermarktungsform trockener Jungweine aus Anbaugebieten der Steiermark. Das Wort Junker, ehemals Bezeichnung für Söhne des Adels deutet die Jugendlichkeit und Qualität des Produktes an. Diese Markenweine werden traditionell in Stainz im Schloss Stainz präsentiert. Rund um das Junkerfest gibt es Präsentationen und auch Junkerwanderungen.
 


Liebe Junkerfreunde - wir möchten das Junkerfest trotz der schwierigen Ausgangslage aufgrund von Covid 19 auf jeden Fall durchführen.

Wir bitten um Verständnis, dass wir nur Reservierungen für das Junkerfest nur von Gästen annehmen können, welche die "2G Regel" erfüllen = Geimpft oder Genesen (dieser Bescheid muß vom Arzt ausgestellt sein).

Für uns als Veranstalter ist es nicht möglich, bei einer kurzfristigen, neuen Verordnung, Gästen wieder abzusagen, Karten zurückschicken, Rücküberweisungen zu machen und diese Karten neu zu verkaufen. Alle Karten werden ja auch schon vor der Veranstaltung zugeschickt.

Mir, als Veranstalterin, ist bewusst, dass dies nicht für Jeden der richtige Weg ist, wir bitten aber um Verständnis, dass wir im vergangenen Jahr auch viele Events absagen mußten, aufgrund der Pandemie und wir in diesem Jahr entsprechend vorplanen möchten.


Claudia Dunst-Mösenlechner

 

Information Bundesministerium:
Wird die Corona-ICU-Belegung von 15 % überschritten, tritt die nächste Stufe im Kraft. Dann sind die sogenannten „Wohnzimmertests“ als Eintrittsnachweis nicht mehr zulässig, weiters wird für die Nachtgastronomie bzw. Veranstaltungen ohne zugewiesene Sitzplätze mit mehr als 500 Personen eine 2-G-Regel (Geimpfte und Genesene) eingeführt.